Wie sich der weltweite Naturdarmmarkt bis 2021 entwickeln wird

Der globale Markt für Naturdärme wird voraussichtlich in erster Linie von Faktoren wie dem Wachstum von Fastfood-Restaurants, dem zunehmenden Konsum von verarbeitetem Fleisch und der wachsenden fleischverarbeitenden Industrie in Schwellenländern getragen. Allerdings dürfte das Wachstum des Weltmarktes mit Naturdärmen durch Faktoren wie höhere Produktionskosten behindert werden.

Das größte Wachstum wird im Prognosezeitraum 2016 – 2021 in Nordamerika erwartet. Die Studie nutzt dabei das Fünf-Kräfte-Modell, die drei generischen Wettbewerbsstrategien und die Wertschöpfungskette des Wirtschaftswissenschaftlers Michael E. Porter als Folie. Die vorgestellte Marktattraktivitätsanalyse unterstreicht die wichtigsten Investitionsmärkte der Welt. Darüber hinaus bringt die wettbewerbsorientierte Analyse in jedem regionalen Markt Einblick in den Marktanteil der führenden Akteure.

Aus: Global Sausage Casings Market Analysis 2016-2021 – Processes, Prospects & Forecasts.
Hier finden Sie mehr Informationen zur Studie